Das Beratungsspektrum der Kanzlei Fröschl umfasst insbesondere folgende Leistungen:


Allgemeine Rechtsberatung

  • in allen Rechtsfragen bei grenzüberschreitender wirtschaftlicher Betätigung im Rahmen der EU- Dienstleistungs- und Niederlassungsfreiheit sowie im Rahmen des so genannten Werkvertragsverfahrens auf Grundlage der bilateralen Regierungsvereinbarungen einschließlich der Bezüge zum nationalen und internationalen Steuerrecht (DBA)

  • in allen Rechtsfragen zur Vermeidung von Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung, insbesondere im Anwendungsbereich des Arbeitnehmer- entsendegesetzes (AEntG), des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG), des Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes (SchwarzArbG), des Aufenthaltsgesetzes (AufenthG), des Sozialgesetzbuches III und IV (SGB III und SGB IV) und des Strafgesetzbuches (StGB).


 

< | 1 | 2 | 3 | 4 | >